1. Regionaltag in NRW

Düsseldorf, 30.November 2013 10 - 16 Uhr

 

 

Im ehemaligen Casino der Gerresheimer Glashütte, Heyestr. 178, findet am 30.11.13 ab 10 Uhr der erste Regionaltag des

Netzwerks Solidarische Landwirtschaft e.V.

in Kooperation mit der

Heinrich-Böll-Stiftung-NRW

in Düsseldorf statt.

Wir möchten mit dieser Veranstaltung die vielfältigen Möglichkeiten aufzeigen,

wie sich jedmensch in der Ernährungsfrage einbringen kann.

 

Es werden sich die unterschiedlichen Solawis aus NRW vorstellen,

Wolfgang Stränz vom Buschberghof bei Hamburg, die älteste Solawi in Deutschland,

wird uns an seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz teilhaben lassen.

Es wird ein Ausstausch mit Lokalpolitikern und Landwirten geben.

Es werden verschiedene Initiativen von ihren Aktivitäten rund um die Ernährung

berichten. Es wird Infomaterial rund um das Thema geben.

Im Rahmen der Initiative "mehr Transparenz" wird die Finanzierung der

Veranstaltung offengelegt.

......... für ein außergewöhnliches bioregionales Mittagessen ist gesorgt

und zur Abrundung zeigen wir den Film "Die Strategie der krummen Gurken".